Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
12.10.2018 Protest gegen die AfD in Niddatal-Bönstadt

Protest gegen die AfD in Niddatal-Bönstadt: Etwa 100 Menschen aus Bönstadt und Umgebung zeigten Courage gegen rechts. Gut, dass nur ca. 30 Rechte den Weg ins Bürgerhaus gefunden haben. Zahlreiche Rednerinnen und Redner legten ihre Gründe dar, warum sie der AfD keinen Einfluss in der Gesellschaft gewähren wollen. Das Parteiprogramm wurde unter die Lupe genommen und auch Parallelen zu den Nazis aufgezeigt.

12.10.2018 Besuch beim Betriebsrat von Staudinger in Großkrotzenburg

Besuch beim Betriebsrat von Staudinger: DIE LINKE. Landtagsfraktion, Kreistagsfraktion Wetterau, Fraktion im ZOV, Kreistagsfraktion Main Kinzig und Stadtverordnetenversammlung Darmstadt.
Ein sehr informativer Vortrag zu den Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Energiewende und den Forderungen der Betriebsräte zu einem sozial verträglichen Umbau. Danach ein Rundgang durch den Betrieb. Vielen Dank für den netten Empfang und die kompetente Beantwortung von gefühlt tausend Fragen!

Volksabstimmung über die Hessische Verfassung am 28. Oktober 2018

Zeitgleich zur Landtagswahl im Oktober wird über 15 Änderungen der Hessischen Verfassung entschieden. Diese Änderungen werden voraussichtlich keine größeren Auswirkungen auf das Leben der hessischen Bürgerinnen und Bürger haben. Es wird sich praktisch also nicht viel ändern. Trotzdem sind einige Änderungen gut und andere weniger gut geraten.

Damit Sie wissen, worüber Sie abstimmen werden, wird Ihnen zusammen mit den Wahlunterlagen eine Information zugesandt. Da die Kritikpunkte der LINKEN hierin nicht erwähnt werden, stellen wir sie hier für Sie dar.

Weiterlesen ...

Hessen braucht ein gerechtes Bildungssystem

Bildung ist ein Menschenrecht!
Jeder Mensch muss freien und gleichen Zugang zu Bildung haben. Deshalb will DIE LINKE., dass Bildungsangebote kein Geld kosten. Wir wollen Gebührenfreiheit in KITAS, in allen Schulen, in der Ausbildung, an den Hochschulen und in der Erwachsenenbilsung. Dies gilt auch für Lehr- und Lernmittel, Schulspeisung sowie Schülerbeförderung

BUNT STATT BRAUN - Linke Migrationspolitik für Hessen

Hessen ist ein Einwanderungsland

In Hessen leben viele Menschen mit Migrationsgeschichte. Diese kulturelle Vielfalt ist eine Bereicherung und macht Hessen zu einem attraktiven Bundesland. Politik muss diese Chancen erkennen und dam Zusammenleben der Menschen unterschiedlicher Herkunft fördern.

Ein Drittel der hessischen Bevölkerung sind Migrantinnen und Migranten oder haben zumindest einen zugewanderten Elternteil. In den Städten liegt der Anteil noch höher: In Frankfurt hat mehr als die Hälfte der Einwohner/innen einen Migrationshintergrund.

Presseerklärungen von Gabi Faulhaber als Feed

Weiter betäubungslose Ferkelkastration: Kein Schwein hat das verdient!

Anlässlich der Entscheidung der Regierungskoalition im Bund, die Betäubungspflicht für die Kastration von Ferkeln nochmals um zwei Jahre zu verschieben, erklärt Gabi Faulhaber, tierpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die unsägliche Qual von Millionen von Ferkeln wird immer noch kein Ende finden. Dies zeigt wieder... Weiterlesen


Auch die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) und die Landesschülervertretung (LSV) zeigen dem Kultusminister die rote Karte!

Anlässlich der heutigen Pressekonferenz der GEW, LSV und des Landeselternbeirats zur katastrophalen schwarzgrünen Bildungspolitik erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Unterrichtsausfall, Lehrermangel und Frust in den Schulkollegien – all das ist traurige Realität an Hessens Schulen.... Weiterlesen


Marokko, Tunesien, Algerien und Georgien sind keine ‚sicheren Herkunftsländer‘

Anlässlich der Landtagsdebatte zur Aktuellen Stunde der FDP ‚Hessen muss endlich Vorreiter für Vernunft in der Flüchtlingspolitik werden – für Spurwechsel und sichere Herkunftsstaaten‘ und der anstehenden Entscheidung des Bundesrats, ob Marokko, Tunesien, Algerien und Georgien zu sogenannten ‚sicheren Herkunftsstaaten‘ erklärt werden, erklärt Gabi... Weiterlesen


Seit November 2016 bin ich Mitglied des Hessischen Landtags. Zuständig bin ich für die Bereiche Bildung, Migration, Tierschutz und Petitionen.

Landtagswahlprogramm und Kandidat_innen

Zum Wahlprogramm

Zu den Wahlprüfsteinen

Kandidatur
DIE LINKE stellt ihr Sondervotum und außerdem bisher geheim gehaltene Dokumente vor

In einem Sondervotum hat die Fraktion DIE LINKE detailliert – auf 250 Seiten - dargelegt, was im NSU-Untersuchungsausschuss in den letzten Jahren zutage gefördert wurde.

mehr erfahren

Pressemitteilungen DIE LINKE.

Brückenteilzeit