Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
KMV Limburg-Weilburg

Kreismitgliederversammlung Limburg-Weilburg zum Thema Hartz IV. Mit toller kurdischer Bewirtung.

Petition bitte unterstützen!

Hessen: Hate Speech im Netz stoppen!

Rechte Gruppen beleidigen und erniedrigen gezielt Menschen im Netz. Das Absurde: Sie bleiben oft straffrei. Hessen könnte das als erstes Bundesland ändern. Aber nur, wenn sich die Spitzenkandidat/innen der Parteien jetzt dazu verpflichten, Täter konsequent zur Verantwortung zu ziehen. 

aktion.campact.de/hate-speech/appell/teilnehmen

Zur Landtagswahl

Drei Frauen vertreten DIE LINKE. Wetterau als Direktkandidatinnen für die Landtagswahl am 28. Oktober 2018

Drei Frauen treten als Direktkandidatinnen zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018 für DIE LINKE an. Die Kreismitgliederversammlung wählte Anja ElFechtali aus Friedberg für den Wahlkreis 25 (Wetterau Süd) und als stellvertretenden Kandidaten Peter Eickmann aus Florstadt. Für den Wahlkreis 26 (Wetterau Ost) wurden Gabi Faulhaber aus Karben und Alexander Klietz aus Wölfersheim nominiert. Im Wahlkreis 27 (Wetterau Nord) kandidieren Fatma Demirkol aus Friedberg und Peter Zeichner aus Rockenberg.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Linken wollen vor allem soziale Fragen in den Mittelpunkt des Wahlkampfs stellen. An erster Stelle geht es ihnen um die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Sie fordern, dass der Wetteraukreis endlich eine kreiseigene Wohnungsbaugesellschaft gründet und die Investitionsmittel der Hessischen Landesregierung für den sozialen Wohnungsbau abruft.
„Das Wohnungsproblem kann nicht mehr ignoriert werden!“, sagt Gabi Faulhaber, Kreistags- und Landtagsabgeordnete der Linken. „Bis zum Jahr 2040 werden im Wetteraukreis 24 200 Wohnungen zusätzlich benötigt. Vor allem bezahlbare Wohnungen! Wenn kommunal weiterhin im Schneckentempo gebaut wird, ist eine weitere Mietpreisexplosion vorprogrammiert. Es gibt keinen Grund, dass sich Wetterauer Politiker für den Neubau einzelner kommunaler Wohnungen feiern. Kleckern hilft nicht mehr!“

Presseerklärungen von Gabi Faulhaber als Feed

Protest gegen Abschiebung ist ermutigendes Zeichen der Menschlichkeit

Zum Protest gegen die Abschiebung eines jungen Äthiopiers in ein Land, in dem ihm aufgrund seines politischen Engagements Folter droht, erklärt Gabi Faulhaber, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die Abschiebung ist schlichtweg unmenschlich und ein weiteres Armutszeugnis für die Regierungskoalition aus... Weiterlesen


Burka-Verbot an Schulen: FDP fischt im braunen Sumpf

Anlässlich der heutigen zweiten Lesung der Gesetzesinitiative der FDP-Landtagsfraktion für ein Verbot von Vollverschleierungen an hessischen Schulen erklärt Gabi Faulhaber, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Einst stand die FDP für Werte wie Menschenwürde, Selbstbestimmung und den Vorrang der Person vor... Weiterlesen


Disziplinarverfahren gegen Lehrerinnen und Lehrer müssen endgültig eingestellt werden

Anlässlich der weiteren Aussetzung der Disziplinarverfahren gegen Lehrkräfte, die 2015 am Beamtenstreik teilgenommen haben, erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Wenigstens zur Ende seiner Amtszeit hätte Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) seinen Lehrerinnen und Lehrern... Weiterlesen


Seit November 2016 bin ich Mitglied des Hessischen Landtags. Zuständig bin ich für die Bereiche Bildung, Migration, Tierschutz und Petitionen.

Neuste Ausgabe

141. - 143. Plenarsitzung | 21. Juni bis 23. Juni 2018

1. Regierungserklärung ‚Hessen auf einem guten Weg der nachhaltigen und gerechten wirtschaftlichen Entwicklung ‘ Die politische Bilanz des Wirtschaftsministers der Grünen zum Ende der Legislaturperiode fällt ernüchternd aus. Er behauptet, die schwarzgrüne Wirtschaftspolitik sei erfolgreich für alle. Doch das gilt leider für viele Menschen in... Weiterlesen

Frisch aus der Druckerei: Der neue Sozialkompass für die Wetterau. Ab jetzt im Roten Laden zu haben!

Usagasse 26
61169 Friedberg
Telefon: 06031 / 1 69 57 07
Email: info@die-linke-wetterau.de

oder zum Download.

Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag