Skip to main content
20.04.2018 Waldbegehung in Heidenrod

Bei einer Waldbegehung in Heidenrod im Taunus kritisierte die IG-BAU die derzeitige Politik der Landesregierung, was Hessenforst angeht: Es wird zu viel auf Wirtschaftlichkeit gesetzt und nicht auf den Wald als Ökosystem und Erholungsgebiet geachtet. Hessen überwirtschaftet seinen Wald.
Heidenrod macht das anders: sie sind nicht Hessenforst angeschlossen, sondern besitzen ihren Wald selbst. Dort arbeiten mindestens 15 eigene Arbeitskräfte und durch nachhaltiges Wirtschaften haben sie einen artenreichen schönen Wald und machen auch noch gute Gewinne.

18.04.2018 Mahl der Arbeit des DGB in Friedberg

Zum ersten Mal fand, das vom DGB-Kreisvorstand Wetterau organisierte „Mahl der Arbeit“ in der Stadthalle in Friedberg statt. DIE LINKE. Wetterau war mit einer starken Gruppe vertreten. Begrüßunjg erfolgte duch den Vorsitzenden des DGB Wetterau, Karl-Otto Waas . Zur Einstimmung auf den 1. Mai gab es zwei politische Inputs von Prof. Dr. Frank Deppe und der Regionsgeschäftsfühererin des DGB Ulrike Eifler. Danach trafen sich alle zum Mahl der Arbeit. Sehr angenehme Gespräche und leckere Häppchen!

16.04.2018 Jeder Krieg beginnt mit einer Lüge

Ich habe das Haus geschmückt.

A13 für Alle!
©Printemps - stock.adobe.com
frau, geschäftsfrau, nachdenklich, überlegt, denkend, karriere, businesswoman, job, lehrerin, schule, problem, lösung, ausbildung, gymnasium, konzentration, studenten, denken, studieren, universität, attraktiv, blick, blicken, entscheidung, erwachsen, finger, gedanken, gesicht, seminar, grübeln, jung, nachdenken, person, portrait, blond, schön, schönheit, stehen, weiblich, zweifel, entscheiden, vision, vorstellung, arbeit, beruf, büro, bürokauffrau, firma, vortrag

DIE LINKE. im Hessischen Landtag fordert eine umfängliche Bedarfsanalyse, sowohl was den tatsächlichen Lehrermangel und die tatsächliche Belastung an Schulen angeht, als auch eine Analyse des zukünftigen Bedarfs. Folge der verfehlten Schulpolitik ist ein ungeheurer Unterrichtsausfall und die Ausweitung der Beschäftigung von nicht pädagogisch qualifiziertem Personal. Damit muss endlich Schluss sein. Notwendig ist unter anderem eine deutliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen und eine Aufstockung des Gehalts der Grundschullehrkräfte auf A13.

Plakat: Gute Arbeit muss auch an Grundschulen gerecht bezahlt werden! A13 für ALLE!

Presseerklärungen von Gabi Faulhaber als Feed

Nichts sehen, nichts hören, nichts wissen: Unterrichtsausfall ist in ganz Hessen ein Thema – nur im Kultusministerium nicht

Zu der heutigen Debatte um den massiven Unterrichtsausfall an den weiterführenden Schulen in Hessen erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Ist ein Minister noch tragbar, der fortwährend die Anliegen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seines Zuständigkeitsbereichs ignoriert? Alexander... Weiterlesen


Enquetekommission Bildung: Die Zeit des Handels ist nun gekommen!

Anlässlich der heutigen Vorstellung des Abschlussbericht der Enquetekommission Bildung ‚Kein Kind zurücklassen‘  erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag: „Zunächst einmal: Es ist sehr erfreulich, dass bei diesem wichtigen Themenfeld tatsächlich konstruktiv über Fraktionsgrenzen hinweg... Weiterlesen


Landesschülervertretung (LSV) stellt Schülerbefragung vor – Herr Minister, bitte zuhören!

Zu der Schülerbefragung, an der sich über 50.000 hessische Schülerinnen und Schüler beteiligten, erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Nun heißt es: Ohren auf, Herr Lorz (CDU)! Einen besseren Einblick in die tatsächliche Situation an hessischen Schulen wird der Kultusminister anders... Weiterlesen


Abschiebeversuch war rechtswidrig

Zu der versuchten Abschiebung des Syrers aus Witzenhausen nach Bulgarien erklärt Gabi Faulhaber, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:  „Glücklicherweise wurde die geplante Abschiebung des Syrers aus Witzenhausen verhindert. Diese hätte überhaupt nicht stattfinden dürfen, da das Verwaltungsgericht Kassel... Weiterlesen


Abschiebung nach Bulgarien: Schluss mit dem inhumanen Umgang mit Flüchtlingen

Anlässlich der nächtlichen Abschiebung eines syrischen Schutzsuchenden nach Bulgarien – siehe  Bericht auf hessenschau.de: ‚Polizeiautos umzingelt - Tumulte bei Demo gegen Abschiebung‘ -erklärt Gabi Faulhaber, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die nächtliche Abschiebung des 27-jährigen Syrers nach... Weiterlesen


Seit November 2016 bin ich Mitglied des Hessischen Landtags. Zuständig bin ich für die Bereiche Bildung, Migration, Tierschutz und Petitionen.

Neuste Ausgabe

132. - 134. Plenarsitzung | 20.März bis 22. März 2018

1. Regierungserklärung ‚Mit Ökologie und Ökonomie Hessens Zukunft sichern‘ Angesichts sich dramatisch zuspitzen der Umweltkrisen und wiederkehrender Finanzkrisen dürfen Fragen zur Industriepolitik, Postwachstumsstrategien, Verteilungsgerechtigkeit und Eigentumsverhältnissen nicht ausgeklammert werden. Genau das hat Umweltministerin Hinz (Grüne) in... Weiterlesen